Sie befinden sich hier: Aktuell | Amtliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung Nr. 021/2016

Aufgrund des § 58 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung vom 01.04.2005 (in der neuesten Fassung) findet die 2. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung,
in der XVIII. Wahlzeit,  am

            Montag, den 23. Mai 2016, um 19.00 Uhr

in der Geschwister-Scholl-Schule, Hessenring 35, Erdgeschoss – Mensa -,

statt.

 

Tagesordnung I

 

1.

Empfehlung des Ältestenrates

2.

Mitteilungen

3.

Aktuelle Fragestunde

4.

Über- und außerplanmäßige Ausgaben

5.

Einführung, Verpflichtung, Vereidigung und Ernennung einer ehrenamtlichen Stadträtin und eines ehrenamtlichen Stadtrates ( § 55 HGO )

6.

Entlastung des Stiftungsrates und der Geschäftsführung der Bürgerstiftung „Bürger helfen Bürgern“ durch die Stadtverordnetenversammlung (§ 13 der Stiftungssatzung)

STVV-16/2016/XVIII

7.

Wahl der Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung und der ausländischen Mitbürger/innen für die Ausländerkommission

STVV-17/2016/XVIII

8.

Antrag der CDU-Fraktion vom 04.05.2016;
Einrichtung eines Kinder- und Jugendparlamentes

STVV-18/2016/XVIII

9.

Antrag der CDU-Fraktion vom 06.05.2016;
Sicherstellung von Mindeststandards der Flüchtlingsunterbringung in den Einrichtungen der Stadt

STVV-19/2016/XVIII

10.

Antrag der CDU-Fraktion vom 06.05.2016;
Einführung von Förderrichtlinien für die Vereine und Abschaffung der Vereinsgebühren

STVV-20/2016/XVIII

11.

Antrag der CDU-Fraktion vom 06.05.2016;
Buslinie 252

STVV-21/2016/XVIII

12.

Gemeinsamer Antrag der FDP-Fraktion und SPD-Fraktion vom 08.05.2016;
Kostenfreier W-LAN Zugang im Bürgerhaus und Rathaus

STVV-22/2016/XVIII

13.

Gemeinsamer Antrag der FDP-Fraktion und SPD-Fraktion;
Änderung der Hauptsatzung;
hier:§ 3 Abs. 1

STVV-23/2016/XVIII

 

Steinbach (Taunus), 19.05.2016

gez. Manfred Gönsch
Stadtverordnetenvorsteher

 

ANSPRECHPARTNER

Haupt- und Personalamt
Herr Jörg Schwengler