Sie befinden sich hier: Aktuell | Amtliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung Nr. 011/2011

39. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Aufgrund des § 58 der Hessischen Gemeindeordnung vom 01.04.2005 (in der neuesten Fassung) findet die 39. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am

 

Montag, den 14. März 2011, 19.00 Uhr

 

im Saal des Bürgerhauses  statt.

 

  1. Empfehlungen des Ältestenrate
  2. Mitteilungen
  3. Aktuelle Fragestunde
  4. Über- und außerplanmäßige Ausgaben
  5. Bauleitplanung der  Stadt Steinbach 
    Bebauungsplan „Gewerbegebiet südlich der Bahnstraße“
    hier: Abwägung der im frühzeitigen Beteiligungsverfahren gem. Baugesetzbuch (BauGB) eingegangenen Stellungnahmen sowie Entwurfs- und Offenlagebeschluss
    - Drucksache Nr. 339 –
    (Bericht des Bau-, Verkehr- und Umweltausschusses)
  6. Anträge der CDU und FDP-Fraktionen vom 17.01.2011:
    a.Erstellung eines Konzeptes die Steinbach-Aue langfristig und nachhaltig zu
    einem Stadtpark auszubauen
    - Drucksache Nr.  358 –
    b.Erstellung eines Straßensanierungskatalogs
    - Drucksache Nr.  360 –
    (Bericht des Bau-, Verkehr- und Umweltausschusses)
  7. Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 19.09.2010:
    Wohnbebauung Taubenzehnter
    - Drucksache Nr. 350 –
    (Bericht des Haupt- und Finanzausschusses)
  8. Antrag der SPD-Fraktion vom 16.01.2011:
    Einrichtung einer Stelle zur aufsuchenden Jugendarbeit
    - Drucksache Nr.  365 –
    (Bericht des Ausschusses für soziale Angelegenheiten Sport und Kultur)
  9. Anträge der SPD-Fraktion vom 27.02.2011:
    a.Senioren- bzw. Mehrgenerationenspielplatz
    - Drucksache Nr.  367 –
    b.Bonus Markt am Pijnacker Platz
    - Drucksache Nr.  368 –



T a g e s o r d n u n g I I:

  1. Grundstücksangelegenheiten
    Erwerb von Grundstücken im Baugebiet „Taubenzehnter“ durch die HLG zur Bodenbevorratungsvereinbarung.
    Einvernehmenserteilung an die HLG zum Ankauf von Grundstücken im Bereich des Baugebiets „Taubenzehnter“.
    - Drucksache Nr. 369 –

gez.: Dr. Franz Weyres
Stadtverordnetenvorsteher

ANSPRECHPARTNER

Hauptamt
Herr Jörg Schwengler