Sie befinden sich hier: Aktuell | Amtliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung Nr. 047/2014

Friedhofsordnung der Stadt Steinbach (Taunus); 1. Nachtrag

Aufgrund des § 5 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 27.05.2013 (GVBl. I S. 218) i.V.m. § 2 Abs. 3 Satz 1 des Friedhofs- und Bestattungsgesetzes vom 05.07.2007 (GVBl. I S. 338), zuletzt geändert durch Gesetz vom 02.02.2013 (GVBl. I S. 42) hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Steinbach (Taunus) in ihrer Sitzung am 15.09.2014 beschlossen:


1. Nachtrag der Friedhofsordnung der Stadt Steinbach (Taunus)

 

Artikel 1

Die Friedhofsordnung der Stadt Steinbach (Taunus) vom 04.10.2011 wird wie folgt geändert:


1. In § 11 wird hinter Abs. 3 folgender Absatz eingefügt:

(4) Die Friedhofsverwaltung kann aus religiösen Gründen die Bestattung ohne Sarg gestatten. Die sonstigen Festlegungen dieser Satzung gelten entsprechend.


2. Die bisherigen Absätze (4) bis (7) werden neu nummeriert.

 

Artikel 2

Ermächtigung zur Neufassung

Der Magistrat wird ermächtigt, die Friedhofsordnung der Stadt Steinbach (Taunus) mit den sich aus diesem Nachtrag ergebenden Änderungen neuzufassen.


Artikel 3

Inkrafttreten

Die Friedhofsordnung der Stadt Steinbach (Taunus) in der Fassung des 1. Nachtrags tritt mit Wirkung zum 01.01.2015 in Kraft.

 

Steinbach (Taunus), 14.10.2014

 

Stadt Steinbach (Taunus)
Der Magistrat


gez.
Dr. Stefan Naas
Bürgermeister

ANSPRECHPARTNER

Haupt-und Personalamt
Herr Jörg Schwengler