Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Steinbach (Taunus) geht mit dem Gremienportal online

Die Stadtverwaltung Steinbach (Taunus) hat auf eine papierlose Verarbeitung der Sitzungseinladungen, Vorlagen und Niederschriften der städtischen Gremien umgestellt.

Durch diese Umstellung werden die Gremienmitglieder zügig und zeitnah über alle Sitzungen und die damit verbundenen Unterlagen unterrichtet. Die Unterlagen stehen online zur Verfügung, die Information über neue Unterlagen erfolgt automatisch auf elektronischem Wege.

„Die Umstellung auf das Gremienportal stellt eine Arbeitserleichterung für die Verwaltung einerseits dar, andererseits erhalten die politischen Mandatsträger schneller alle erforderlichen Unterlagen. Das Gremienportal stellt darüber hinaus eine wesentliche Transparenz der politischen Arbeit für die Steinbacherinnen und Steinbacher und alle Interessierten dar“, so Bürgermeister Dr. Stefan Naas.

Das Gremienportal erreichen Sie über die städtische Homepage im Bereich Rathaus » Städtische Gremien / Politik.

Im Gremienportal sind alle Sitzungstermine, die Tagesordnungen und Beschlussfassungen sowie die Vorlagen an die Stadtverordnetenversammlung über das Internet zugänglich. Da das Gremienportal auch über eine Archiv- und Recherchefunktion verfügt, erleichtert dies den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gremienmitgliedern die Suche nach bestimmten Themen und Drucksachen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über die einzelnen Gremien, die Fraktionen sowie deren Mitglieder.

„Mit dem Gremienportal erweitern wir den Service für die Bürgerinnen und Bürger und ermöglichen so eine bessere Teilnahme am politischen Geschehen unserer Stadt“, so der Rathauschef.

ANSPRECHPARTNER

Haupt- und Personalamt
Herr Jörg Schwengler

 

GREMIENPORTAL

» Gremienportal