Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

85. Geburtstag von Karlheinz König

Von links: Rosemarie und Karlheinz König und Bürgermeister Dr. Stefan Naas | Foto © Nicole GruberAm 9. September 2015 feierte Karlheinz König seinen 85. Geburtstag.

Der gebürtige Frankfurter zog im Oktober 1972 mit seiner Frau Rosemarie in die Niederhöchstädter Straße, wo Sie noch heute leben. Im Eingang und Garten wird man von französischen Weinreben, die Karlheinz König vor circa 20 Jahren angepflanzt hat, freundlich empfangen.

Die früheren Standardtänzer Karlheinz und Rosemarie König waren Gründungsmitglieder des Steinbacher Tanzvereins Blau-Gold. Ihr Sohn wurde in Steinbach mit dem Tanzen groß und ist noch heute als Wertungsrichter in München aktiv, wo der Sohn zusammen mit seiner Frau und den zwei Enkelkindern lebt.

Zum Ehrentag überbrachte Bürgermeister Dr. Stefan Naas seine persönlichen Glückwünsche und die Glückwünsche des Magistrats der Stadt Steinbach (Taunus). „Ich wünsche Ihnen noch viele gesunde und zufriedene Jahre in Steinbach“, so der Rathauschef.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Carina Schmidt