Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne

Start des Laternenumzuges vor der Kindertagesstätte „Am Weiher“ | Foto © Kindertagesstätte „Am Weiher“Wenn es wieder landauf, landab aus Kindermündern schallt „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…“, dann war es wieder soweit. Das  beliebte St. Martin – Fest stand vor der Tür.

Auch die Kinder der Kindertagesstätte „Am Weiher“ haben sich mit der Geschichte des
St. Martin, der in einer kalten Nacht seinen warmen Mantel mit einem Bettler teilt, beschäftigt. Dazu haben sie viele bunte Laternen gebastelt, um in der Dunkelheit singen zu können: „… da oben leuchten die Sterne, und unten leuchten wir.“

St. Martin, alias Frau Brigitte Rothenbücher | Foto © Kindertagesstätte „Am Weiher“Am Freitag, 13.11.2015 um 17.00 Uhr war es dann soweit. Begleitet von der Jugendfeuerwehr, ritt unser „St. Martin“ in einem langen roten Mantel an der Spitze unseres Laternenumzuges durch Steinbach. Ein langer Zug von Kindern und ihren Familien schlängelte sich durch das neue Wohngebiet „Taubenzehnter“, vorbei an der städtischen Kindertagesstätte „Wiesenstrolche“, bis der Zug wieder zurück an der Kindertagesstätte „Am Weiher“ war. Dort wartete bereits auf der großen Wiese ein leuchtendes Feuer auf das Eintreffen des Laternenumzuges.

Zusammen wurden bekannte Laternenlieder gesungen, bevor sich die Familien bei Weckmännern, Würstchen, heißem Orangensaft und Glühwein stärken konnten.

Martinsfeuer mit den Helfern der Jugendfeuerwehr Steinbach | Foto © Kindertagesstätte „Am Weiher“Die alljährliche Tombola, die vom Elternbeirat organisiert wurde, fand so großen Anklang, dass binnen kurzer Zeit alle Lose verkauft werden konnten.

Die Kinder aus der Kindertagesstätte „Am Weiher“ und der Kinderkrippe „Kükennest“ sowie das gesamten Team der Einrichtungen bedanken sich auf diesem Wege bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Laternenfestes beigetragen haben.

ANSPRECHPARTNERIN

Kindertagesstätte "Am Weiher"
Frau Dorit Crummenauer