Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Narren geben Rathausschlüssel zurück

„Am Aschermittwoch ist alles vorbei“, heißt es in dem bekannten Fastnachtslied von Jupp Schmitz, die 5. Jahreszeit endet und die närrischen Garden ziehen in ihre Quartiere. In Steinbach haben der Sitzungspräsident des Steinbacher Carneval Clubs (SCC), Andreas Hirt, und der 2. Vorsitzende des Vereins, Thomas Kilb, die Hoheit über das Rathaus wieder an Bürgermeister Dr. Stefan Naas zurückgegeben.

Der Verwaltungschef zeigte sich glücklich, den Rathausschlüssel wieder nach dreieinhalb Wochen in den Händen zu halten, lobte aber die Verantwortlichen des Carneval Clubs. „Am 17. Januar habt ihr trotz wehrhafter Verteidigung das Rathaus gestürmt, aber ihr habt Eure Sache gut gemacht“, so Naas und präsentierte den beiden Herren mit einem Augenzwinkern seine Urlaubsplanung bis zum 11. November.

An Fastnacht ist es Brauch, dass der Narr, besonders die Figur des Protokollers, das Geschehen im Ort betrachtet und dieses zur Erheiterung des Publikums überspitzt, jedoch ohne Anspruch auf Vollständigkeit, wiedergibt. Hirt betonte bei der Schlüsselübergabe, dass dies aber kein Vorwand sei, um Beleidigungen gegenüber einzelnen Personen oder Gruppierungen auszusprechen. Sollte in der nunmehr zurückliegenden Kampagne 2015/2016 jedoch das ein oder andere Mal über die Stränge geschlagen worden sein, bittet er hierfür um Entschuldigung.

Die Verantwortlichen des SCC dankten Bürgermeister Naas für dessen Unterstützung in den vergangenen Jahren. Besonders nach dem Brand des Bürgerhauses vor drei Jahren standen die Sitzungen des Vereins auf der Kippe. Bei der Suche nach einem neuen Veranstaltungsort brachte sich der Rathauschef mit hohem Engagement ein. Auch sonst wüsste Naas um die Bedeutung der Steinbacher Traditionen und pflege sie besonders, resümierte Sitzungspräsident Andreas Hirt. Ein besonderer Dank der Karnevalisten gilt aber auch der Steinbacher Turn- und Spielvereinigung (TuS) für die Zurverfügungstellung der Friedrich-Hill-Halle sowie der Steinbacher Feuerwehr für deren Unterstützung bei den Veranstaltungen.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters/
Wirtschaftsförderung
Frau Carina Schmidt