Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

"Soziale Stadt“:Traditionelles Richtfest auf der Baustelle des Bürgerhauses

Endlich war es soweit: Die Steinbacherinnen und Steinbacher feierten das Richtfest des „neuen“ Bürgerhauses. In einer feierlichen Atmosphäre sprach Polier Wigbert Horas den Richtspruch für das Bürgerhaus.

 

Traditionelles Richtfest auf der Baustelle des Bürgerhauses | Foto © Nicole GruberDie letzten drei Jahre haben gezeigt wie wichtig eine Versammlungsstätte im Herzen der Stadt für die Steinbacher Bürgerinnen und Bürger ist. Dies zeigte auch das hohe Interesse an der Feierstunde am Mittwoch, 13. April 2016. Viele Interessierte nutzten die Gelegenheit den Rohbau des Bürgerhauses zu besichtigen und von Architekt Wolfgang Ott die Einzelheiten zu der Baustelle zu erfahren.

Bürgermeister Dr. Stefan Naas begrüßte die anwesenden Gäste, Nachbarn, Beteiligte des Städtebauprojektes „Soziale Stadt“, Verwaltung und die beteiligten Firmen am Wiederaufbau des Bürgerhauses. „Viele Stunden der Planung und der Arbeit stecken in diesem Projekt. Das Bürgerhaus wird wieder der Mittelpunkt Steinbachs werden, Herz und Seele dieser Stadt“, so Naas.

Von links: Bürgermeister Dr. Stefan Naas, Polier Wigbert Horas und Architekt Der Richtspruch wurde feierlich und hoch erhoben über der Bühne neben dem Richtkranz von Polier Wigbert Horas verlesen, der „dem neuen Haus recht viel Glück“ wünschte.

Architekt Wolfgang Ott stellte die Arbeiten am Wiederaufbau unter das Motto „Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, muss sich alles verändern“. Die Planungen präsentierte er großformatig an der neuen Außenwand des Bürgerhauses, die einen ersten Blick auf die Gestaltung und das Farbkonzept der modernen Räumlichkeiten erahnen ließen.

Polier Wigbert Horas liest den Richtspruch | Foto © Nicole GruberDer Wiederaufbau des Bürgerhauses stellte die Planer vor besondere Herausforderungen. Während ein Teilbereich erhalten werden konnte, mussten die Überreste des alten Saals einem Neubau weichen. Auch die Nähe zu den angrenzenden Wohngebäuden stellte eine Besonderheit für die Planung dar. Eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Nachbarschaft ermöglichte zudem einen reibungslosen Ablauf.

Das Bürgerhaus soll Anfang des nächsten Jahres wiedereröffnet werden.

Stadtverordnetenvorsteher Manfred Gönsch | Foto © Nicole GruberIm Anschluss an die Feierlichkeiten lud Stadtverordnetenvorsteher Manfred Gönsch die Gäste als erste Amtshandlung seit seiner Wahl zum Austausch, Umtrunk und Imbiss ein.

Fotos zum Richtfest finden sie auf der städtischen Homepage unter www.stadt-steinbach.de » Aktuelles » Bildergalerie.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Frau Vanessa Kühl,
Projektleiterin
DSK Deutsche Stadt- und
Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG
Telefon +49 69 4800 5828, Telefax +49 69 4800 1627, E-Mail: vanessa.kuehl@dsk-gmbh.de

 

WEITERE INFOS