Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Seniorenfahrt am 27. April 2016 nach Weilburg

Viele Seniorinnen und Senioren wünschten sich eine Seniorenfahrt und sprachen Bürgermeister Dr. Stefan Naas und die Verwaltung bei den Kaffeenachmittagen immer wieder darauf an. Der Rathauschef versprach, das Angebot einer Seniorenfahrt zu prüfen: Versprochen und gehalten – Es wird eine erste Seniorenfahrt geben.

Nach langer Pause veranstaltet die Stadt Steinbach (Taunus) am 27. April 2016 wieder eine Seniorenfahrt. Reiseziel ist der Luftkurort Weilburg an der Lahn.

Weilburg ist die Stadt des ersten deutschen Königs Konrad I. (911 – 918) und des ersten bedeutenden deutschen Parlamentspräsidenten Heinrich von Gagern (1848/49 Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche).  In der Zeit des Grafen Johann Ernst von Nassau-Weilburg (1664 – 1719) entwickelte sich Weilburg zu einer Residenzstadt. Dank der Grafen und Fürsten von Nassau-Weilburg bestehen heute enge Kontakte zur großherzoglichen Familie von Luxemburg. Die barocke Schlossanlage, die liebenswerte Altstadt, die Lahnschleife, das weltweit einmalige Tunnelensemble, Lindenalleen und Wälder prägen das wunderschöne Stadtbild.

Abfahrt ist am 27. April um 9:30 Uhr am St. Avertin-Platz. Nach einer etwa 60 minütigen Fahrt laufen wir vom Busparkplatz zum Schloss Weilburg (ca. 5 Minuten Fußweg mit etwas Steigung). Dort wartet auf uns eine interessante Führung durch das Schloss (ca. 1 Stunde). Zur Stärkung kehren wir anschließend im Restaurant Schlosskelterei Bürgerhof ein (Essen und Getränke sind nicht im Fahrtpreis enthalten).

Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben Sie nun Zeit für sich Weilburg auf eigene Faust zu entdecken. Sie können einen Spaziergang durch den Schlossgarten machen, durch die Altstadt schlendern, in schönen Cafés einkehren, sich die bekannten Tunnelanlagen anschauen oder dem Bergbau- und Stadtmuseum einen Besuch abstatten. Gegen 17:00 Uhr werden wir dann die Heimfahrt nach Hause antreten.

Die Kosten für die Seniorenfahrt nach Weilburg belaufen sich auf 13,00 Euro pro Person (enthalten sind die Busfahrt und die Schlossführung). Wenn Sie mitfahren möchten, können Sie einfach den Anmeldebogen im Rathaus abgeben. Diesen erhalten Sie im Rathaus, Einwohnerservice / Bürgerbüro, Gartenstraße 20 und unter www.stadt-steinbach.de » Leben » Senioren » Seniorenfahrten. Der Fahrtpreis wird direkt bei Abfahrt eingesammelt.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an Frau Carina Schmidt unter der Telefonnummer (0 61 71) 70 00 13 wenden.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters / Wirtschaftsförderung
Frau Carina Schmidt

WEITERE INFOS

Die Seniorenfahrt ist bereits ausgebucht, gerne können Sie sich im Bürgerbüro im Rathaus, Gartenstraße 20, auf eine Warteliste setzen lassen.