Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Bürgermeister besucht die DOMICURA GmbH

Foto © Carina SchmidtIm Rahmen der Wirtschaftsförderung besuchen Bürgermeister Dr. Stefan Naas und Wirtschaftsförderin Carina Schmidt regelmäßig die Steinbacher Unternehmen. Diese Besuche dienen dem gegenseitigen Kennenlernen und der Kontaktpflege zwischen dem Gewerbe und der Stadt.

Am Dienstag, 31. Mai 2016, lud der Pflege- und Betreuungsservice DOMICURA GmbH in ihre neuen Räumlichkeiten in der Kirchgasse 2 ein. Pflegedienstleiter Frank Mandel, stellvertretende Pflegedienstleiterin Barbara Becker und das gesamte Team der DOMICURA GmbH stellten ihr Unternehmen und ihre Leistungen vor.

Der Name der DOMICURA GmbH setzt sich aus den lateinischen Wörtern DOMI und CURA zusammen. Übersetzt bedeutet DOMI zu Hause, daheim und CURA Pflege, Fürsorge, Sorge. Die 11 Mitarbeiter sind zuverlässige Bezugspersonen, die langfristig für ihre Klienten und deren Angehörige da sind. Sie sind alle auf Pflege und Betreuung daheim spezialisiert.

Die DOMICURA GmbH berät, behandelt, pflegt und betreut Menschen, die Unterstützung benötigen, damit sie weiterhin ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben zu Hause führen können. Zu ihren Leistungen zählt die Pflegeberatung und Hilfe bei Antragstellung, die Schulung und Beratung von Angehörigen, die häusliche Pflege und Krankenpflege, hauswirtschaftliche Hilfen und die Verhinderungspflege. Das Unternehmen hat sich auf die Diabetes-Schwerpunkt-Pflege, die Alltagsbegleitung und die Enterale Ernährung spezialisiert.

Des Weiteren gehört zum Leistungsspektrum der DOMICURA GmbH ein täglicher Menü-Service. Die Klienten können sich ihr Mittagessen direkt nach Hause liefern lassen, dabei stehen Ihnen 3 verschiedene Menüs zur Auswahl. Möglich macht diesen Service die Kooperation mit dem HOFFMANN GASTRONOMIE Menü-Service unter der Leitung von Jörg Hoffmann.

Ab 2017 wird die DOMICURA GmbH ihr Angebot um die Tagespflege erweitern. Geplant ist die Tagesbetreuung in der Woche, an Einzeltagen, mit und ohne Verpflegung, Außer-Haus-Aktivitäten wie z.B. Spaziergänge, Kirchenbesuche etc. und aktivierende und rehabilitierende Hilfe wie z.B. Bewegungstraining. Anmeldungen für dieses Angebot nimmt das Team der DOMICURA GmbH schon jetzt entgegen.

Bürgermeister Naas freut sich, dass ein in Steinbach gegründetes Unternehmen so rasch wächst und einen weiteren Ausbau plant: „Ich wünsche dem Team der DOMICURA GmbH alles Gute und weiterhin viel Erfolg!“

Die DOMICURA GmbH betreut Klienten in Steinbach, Kronberg, Oberursel, Königstein und in Bad Homburg. Informationen über die Leistungen und Angebote der DOMICURA GmbH finden Sie unter www.domicura-steinbach.de, per Telefon unter (0 61 71) 8 83 93 70 und natürlich auch vor Ort in der Kirchgasse 2.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters / Wirtschaftsförderung
Frau Carina Schmidt