Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

"Kult-tour" am 13. September in das Landesmuseum nach Mainz - Noch Plätze frei

Im Jahr 2011 wurde erstmals eine „Kult-tour“ Reihe vom Kultur- und Partnerschaftsverein Steinbach (Taunus) 2000 e.V. angeboten und vier Exkursionen quer durch die Frankfurter Museen mit Führung durch Frau Ute Löwer-Winter von der Agentur „artquestions“ durchgeführt. Die „Kult-tour“ Reihe hat einen sehr guten Zuspruch, so dass diese Reihe seitdem jedes Jahr fortgesetzt wird. Bürgermeister und Vereinsvorsitzender Dr. Stefan Naas freut sich, dass die Nachfrage nach Ausflügen zu den Museen in der Region nochmals gestiegen ist. Aus diesem Grund haben sich der Kultur- und Partnerschaftsverein und Frau Ute Löwer-Winter entschieden, die diesjährige „Kult-tour“-Reihe um eine Veranstaltung zu erweitern.

Die zusätzliche Exkursion findet am Dienstag, 13. September 2016, statt und startet um 15.00 Uhr an der S-Bahnhaltestelle Oberursel/Weißkirchen-Steinbach. Die Fahrt geht nach Mainz in das Landesmuseum zur Ausstellung „Expressionismus: Ein Stück norddeutscher Himmel. Emil Nolde und die Künstler der Brücke“. Die dortige Führung findet zum Thema „Nolde und der Expressionismus“ statt.

Im Ticketpreis in Höhe von 27,00 Euro sind die gemeinsame Fahrt nach Mainz, der Eintritt und die Führung im Museum, enthalten.

Weitere Informationen und die Tickets erhalten Sie im Rathaus, Gartenstraße 20, 61449 Steinbach (Taunus), Frau Carina Schmidt, Telefon (0 61 71) 70 00 13.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters / Wirtschaftsförderung
Frau Carina Schmidt