Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Laternenfest der Kindertagesstätte "Am Weiher"

Großer Dank an die Steinbacher Geschäftsleute für die Spenden zur Tombola

Fotos © Kita „Am Weiher“

Wenn es wieder landauf, landab aus Kindermündern schallt „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…“, dann ist es wieder soweit. Das beliebte St.-Martin-Fest steht vor der Tür.

Auch die Kinder in der Kindertagesstätte „Am Weiher“  haben sich mit der Geschichte des St. Martin, der in einer kalten Nacht seinen warmen Mantel mit einem Bettler teilte, beschäftigt. Dazu haben sie viele bunte Laternen Fotos © Kita „Am Weiher“gebastelt, um in der Dunkelheit singen zu können: „… da oben leuchten die Sterne, und unten leuchten wir“.

Am Freitag, 11. November 2016, war es um 17.00 Uhr dann soweit. Begleitet von der Steinbacher Jugendfeuerwehr ritt unser „St. Martin“ in einem langen roten Mantel an der Spitze des Laternenumzuges durch Steinbach. Ein langer Zug von Kindern und ihren Familien schlängelte sich durch das Neubaugebiet „Taubenzehnter I.“, Fotos © Kita „Am Weiher“vorbei an der städtischen Kindertagesstätte „Wiesenstrolche“, bis der Laternenumzug wieder zurück an der Kindertagesstätte  „Am Weiher“ war, wo bereits auf der großen Wiese ein leuchtendes Feuer die Gruppe erwartete. Zusammen wurden bekannte Laternenlieder gesungen, bevor sich die Familien bei Weckmännern, Würstchen, heißem Orangensaft und Glühwein stärken konnten.

Fotos © Kita „Am Weiher“Die Kinder der Kindertagesstätte „Am Weiher“ und der Kinderkrippe „Kükennest“ sowie das gesamte Team bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Laternenfestes beigetragen haben. Ein besonders großes Dankeschön geht an alle Spender der Steinbacher Geschäfte, welche die Tombola, die durch den Elternbeirat organisiert wurde, mit vielen Gutscheinen, Sachpreisen und Geldspenden unterstützt haben.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Kindertagesstätte "Am Weiher"
Frau Dorit Crummenauer