Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Edelgard Linhardt feierte Ihren 80. Geburtstag

Von links: Jubilarin Edelgard Linhardt und Erster Stadtrat Lars Knobloch | Foto © Nicole GruberAm 20. November 1936 wurde Edelgard Linhardt geboren. 1967 zog die Bad Homburgerin zusammen mit Ihrem Mann und Ihren beiden Töchtern nach Steinbach in die Rossertstraße, wo Sie später noch Ihren Sohn bekamen.

Die gelernte Industriekauffrau Edelgard Linhardt war jahrelang im evangelischen Kirchenvorstand und als Elternbeirat tätig, während Ihr Mann stark in der Steinbacher Politik und der Kreispolitik involviert war.  Mit Rock’n Roll im Herzen dreht Sie noch heute das Radio lauter, wenn Elvis ertönt und mit Ted Herold war sie in früheren Jahren schon ein Eis essen.

Die lebensfrohe Rentnerin wohnt noch heute in der Rossertstraße, wo Sie zum Ehrentag Ihre drei Kinder und zwei Enkelkinder, viele Freunde und Nachbarn willkommen hieß.

Nächstes Ziel der Jubilarin ist im Mai eine Kreuzfahrt durchs Mittelmeer zusammen mit Ihren Töchtern. Venedig, Lissabon und Ägypten stehen bei der Reise auf dem Programm.

Am 21. November besuchte Erster Stadtrat Lars Knobloch die Jubilarin zu Hause und überbrachte Ihr die Glückwünsche des Magistrats der Stadt Steinbach (Taunus). „Wir wünschen Ihnen noch viele gesunde und weiterhin so lebensfrohe Jahre in Steinbach“, so Lars Knobloch.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne