Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Renate und Peter Geisel feiern Goldene Hochzeit

Renate und Peter Geisel 1967 | Foto © privat„Die Liebe meines Lebens“ sagen Renate und Peter Geisel stolz voneinander anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit. Am 9. März 1967 gab sich das Ehepaar in Frankfurt das Ja-Wort. Kennen gelernt hat sich das Paar 1960 im Urlaub auf Norderney. Der Frankfurter Werbekaufmann und die gelernte Bankkauffrau aus Melsungen pendelten die ersten Jahre zwischen der Mainmetropole und der kleinen Stadt nahe Kassel, wo Peter Geisel in dieser Zeit in der Gegend auch seinen Wehrdienst absolvierte. 1967 zog das Paar dann nach Frankfurt Sachsenhausen. Seit 1977 leben Peter Geisel und sein „Engelchen“, wie er seine Frau liebevoll nennt“, im eigenen Haus in Steinbach (Taunus). Von 1990 bis 2008 hat das Paar gemeinsam in der eigenen Werbeagentur BUSINESS TOOLS GmbH in Frankfurt mit ihrem Geschäftspartner angefangen, wo Peter Geisel im Marketing und der Grafik aktiv war und seine Frau die Buchhaltung übernommen hat. Heute ist das Paar im Ruhestand. Peter Geisel erstellt das Vereinsheft des Tennisclub in Steinbach, wo beide seit Jahren aktiv sind. Ihren Ehrentag feierten Sie gemeinsam mit Ihren zwei Töchtern, vier Enkelkindern und der Familie im Ile-de-Ré in Steinbach. Die große Feier mit Familie und Freunden folgte im Gasthof „Zur Sonne“.

Von links: Bürgermeister Dr. Stefan Naas, Renate und Peter Geisel | Foto copy; Nicole GruberZum Jubiläum hat Bürgermeister Dr. Stefan Naas das Paar zu Hause besucht und Ihnen die Glückwünsche des Magistrats der Stadt Steinbach (Taunus), des Hochtaunuskreises und der Hessischen Landesregierung überbracht. „Wir wünschen Ehepaar Geisel noch viele gemeinsame und glückliche Jahre in Steinbach“, so Naas.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne