Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

85. Geburtstag von Gertrude Emmerich

Von links: Erster Stadtrat Lars Knobloch, Jubilarin Gertrude Emmerich und ihr Mann Karl Heinz Emmerich | Foto © Nicole GruberAm 16. April 1932 wurde Gertrude Emmerich geboren. Aus dem Sudetenland stammend hat die Jubilarin 1955 ihren Mann, den Frankfurter Karl Heinz Emmerich, geheiratet. 1965 ist das Paar mit ihren zwei Kindern nach Steinbach (Taunus) gezogen. Die ehemalige Kindergärtnerin war zusammen mit ihrem Mann in der Evangelischen Kirchengemeinde in Steinbach ehrenamtlich aktiv. Gertud Emmerich hat sich besonders in der „Eine-Welt-Gruppe“ engagiert.

Am 18. April hat Erster Stadtrat Lars Knobloch die Jubilarin zu Hause besucht und ihr die Glückwünsche des Magistrats der Stadt Steinbach (Taunus) überbracht. „Wir wünschen Ihnen noch viele glückliche und lebensfrohe Tage zusammen mit Ihrem Mann“, so Knobloch zum Abschluss des Besuches.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne