Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Einweihung der Schaukel im Außengelände der Kita „Am Weiher“

Foto © Dorit CrummenauerAm Freitag, 25. August 2017, war es soweit. Die neue Doppelschaukel im Außengelände der Kindertagesstätte „Am Weiher“ wurde eingeweiht. Im letzten Kindergartenjahr entstand unter der Elternschaft der Wunsch nach einer Doppelschaukel für die Kinder der Kindertagesstätte „Am Weiher“. Denn so richtig hoch schaukeln konnten die Kinder bisher nur auf dem „Weiher – Spielplatz“ oder in der Vogelnestschaukel, die allerdings eher für jüngere Kinder attraktiv ist.

Foto © Dorit CrummenauerSo wurde die Firma „Gheppetto“, welche ebenfalls die Wasserspielanlage zwischen den beiden Kindertagesstätten „Wiesenstrolche“ und „Am Weiher“ errichtet hat beauftragt, eine Doppelschaukel aus Holzelementen zu bauen.

Mit den durch das städtische Bauamt verlegten Fallschutzplatten können nun die rund 100 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren „bis zur Sonne“ schaukeln. Dementsprechend groß war dann auch der Andrang am neuen Spielgerät. So hörte man am Freitag oft den Satz: „Schubs mich weiter an, ich möchte noch höher sein!“. Kinder entwickeln beim Schaukeln ihren Gleichgewichtssinn, der für ihr weiteres Leben so wichtig ist. Stehen, laufen, sicher bewegen kann man schließlich nur, wenn der Gleichgewichtssinn gut ausgebildet ist. Außerdem lernen Kinder am besten durch handeln, sie müssen ihre Umwelt richtig “begreifen”, dadurch lernen sie die räumliche Umwelt kennen, sie Lernen was Schwung, Gleichgewicht, Schwerkraft und Reibung ist.

Foto © Dorit CrummenauerDie finanzielle Umsetzung dieses Projektes wurde zum großen Teil vom Elternbeirat der Kita „Am Weiher“ bestritten; rund 3.000 Euro waren dafür nötig. Deshalb gilt ein großer Dank allen Eltern und Spenderinnen und Spendern, die die Kindertagesstätte „Am Weiher“ regelmäßig durch ihre Spenden am Elterncafé und der Laternenfest - Tombola unterstützen.

ANSPRECHPARTNERIN

Kindertagesstätte "Am Weiher"
Frau Dorit Crummenauer