Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Einladung zur Teilnahme an der AG Soziales

Leben und Altwerden in Steinbach- ein Thema, das uns alle berührt!

Die AG Soziales trifft sich – Interessierte sind herzlich willkommen!

 

Foto © Bärbel Andresen: Infotisch „Café Spiel und Spaß“Die AG Soziales bespricht Anliegen und Themen, die die Menschen in Steinbach berühren und uns alle angehen. Sie ist Planungswerkstatt für intergenerative interkulturelle Projekte, die das Miteinander in Steinbach fördern. Die Akteurinnen und Akteure freuen sich auf weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter! Seien Sie herzlich willkommen mitzudenken und zu planen: Unsere nächste Sitzung findet am Dienstag, 5. September 2017 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Stadtteilbüro in der Wiesenstraße 6 statt.

Aktuell liegt der Schwerpunkt auf dem Thema „Leben und Altwerden in Steinbach“. Zwei konkrete Projekte, die wir mit Ihnen zusammen weiterentwickeln wollen, haben erste Interessenten gefunden: „Mittagstisch“, ein wöchentlicher Treff zum gemeinsamen Mittagessen, das in gemeinsamer Runde zubereitet und genossen wird. Gerade wenn man oft alleine ist, mag ein regelmäßiges gemeinsames Essen eine willkommene Unterbrechung im Alltag werden. Und: „Café Spiel und Spaß“, das sich ganz besonders an alle Generationen richtet, wo miteinander Kaffee trinken, mancher Austausch, Spiele spielen auf dem Plan stehen kann. Themen der nächsten Sitzung in der AG Soziales sind daneben freilich auch die bereits laufenden Veranstaltungen, die bald wieder ins Haus stehen, wie das Frauenfest am 24. September und …wie schnell geht das Jahr zu Ende: „Weihnachten- anders!?“, das allmählich in die Vorplanungsphase geht.

Gemeinsam sind wir stark: Wir freuen uns auf Ihr Kommen am 5. September in der AG Soziales im Stadtteilbüro!

 

Ansprechpartnerin:

Bärbel Andresen, Stadtteilbüro "Soziale Stadt", Wiesenstraße 6, 61449 Steinbach (Taunus)

ANSPRECHPARTNERIN

Bärbel Andresen, Stadtteilbüro "Soziale Stadt", Wiesenstraße 6, 61449 Steinbach (Taunus)