Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Projektgruppe "Steinbach blüht" informiert über naturnahes Gärtnern im Stadtteilbüro

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Den Sommer ins Haus holt Caroline Bechtold beim Informationsabend der Projektgruppe „Steinbach blüht“ zum Thema naturnahes Gärtnern am Dienstag, dem 28. November um 19:00 Uhr im Stadtteilbüro. Herzlich eingeladen sind alle, die gerne in der Gruppe naturnah gärtnern wollen, aber auch alle, die sich einfach nur über das Thema oder das Projekt informieren möchten oder Anregungen für den eigenen Garten suchen.

Ziel der Projektgruppe ist es, in Steinbach vermehrt heimische Pflanzen anzusiedeln, die im Anspruch genügsam sind und die optimale Weide für Insekten darstellen. Die Pflege der Beete ist nicht aufwändig, das Gewusst‑wie ist schon „die halbe Miete“. Wer Lust auf Farben, auf Blumen, auf Natur, auf Aktivität in Gemeinschaft im Freien hat und wer hin und wieder ein Auge auf die angelegten Beete haben mag, ist bei der im Aufbau befindlichen Gruppe „Steinbach blüht“ richtig!

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an Bärbel Andresen, Stadtteilbüro Soziale Stadt, Wiesenstraße 6 in Steinbach, Telefon 06171/ 2078440

ANSPRECHPARTNERIN

Stadtteilbüro "Soziale Stadt"
Frau Bärbel Andresen
Telefon (0 61 71) 20 8440