Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Diamantene Hochzeit von Ellen und Wilhelm Heinrich

Von links: Bürgermeister Dr. Stefan Naas, Ellen und Wilhelm Heinrich | Foto © Nicole GruberAm 21. Dezember vor 60 Jahren haben sich Ellen und Wilhelm Heinrich das Ja-Wort gegeben. Ehefrau Ellen kam damals aus der Landwirtschaft und als die Felder bestellt waren, war die Zeit da zum Heiraten. Seither sind sechzig Ehejahre vergangen. Wilhelm Heinrich ist Steinbacher Architekt, seine Frau Ellen hat das Architektenbüro geführt. Rund 120 Häuser sind in den Jahren von Heinrichs allein in Steinbach gebaut oder umgebaut worden. Das Restaurant „Ile-de-Ré“, neben dem das Ehepaar bis heute wohnt, hat Heinrich umgebaut und zu dem gemacht, was es heute ist. Früher wurde dort Obst und besonders die Steinbacher Erdbeeren verkauft.

Zum Ehrentag hat Bürgermeister Dr. Stefan Naas das Paar besucht und Ihnen die Glückwünsche des Magistrats der Stadt Steinbach (Taunus), des Hochtaunuskreises und der Hessischen Landesregierung überbracht.

„Wir wünschen Ihnen noch viele glückliche und gesunde Jahre in Steinbach“, so der Rathauschef beim Besuch.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne