Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Ziemlich beste Freunde

Felix Frenken, Timothy Peach / Foto: 024_Freunde © Matthias StutteDas Theaterstück „Ziemlich beste Freude“, nach dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Oliver Nakache, gastiert am Montag, 19. März 2018 um 20 Uhr im Steinbacher Bürgerhaus, Untergasse 36. In der Bühnenfassung von Gunnar Dreßler spielen Timothy Peach und Felix Frenken die Hauptrollen.

Eine wahre Begebenheit bildet den Hintergrund des Theaterstücks. Die Geschichte basiert auf der Autobiografie des ehemaligen Pommery-Geschäftsführers Philippe Pozzo die Borgo, der im Juni 1993 beim Paragliding abstürzte und seither vom Hals ab querschnittsgelähmt ist. Zwischen ihm und seinem langjährigen Pflegehelfer mit seiner unkonventionellen Art, entsteht eine besondere Art der Freundschaft, die dem wohlhabenden Philippe neuen Lebensmut gibt.

Karten sind ab sofort im Rathaus, Gartenstraße 20, Büro des Bürgermeisters, oder an der Abendkasse erhältlich.

Der Kultur- und Partnerschaftsverein Steinbach (Taunus) 2000 e.V. und das Tournee-Theater Thespiskarren wünscht allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters
Frau Janina Kühne