Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Selbstbehauptungstraining für Vorschulkinder und Erstklässler

Das Selbstbehauptungstraining für Vorschulkinder und Erstklässler von 5 ½ bis 7 ½ Jahren findet jeweils Dienstag, 17.04.2018, 24.04.2018, 08.05.2018, 15.05.2018,  von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Mehrzweckraum der Kindertagesstätte "Wiesenstrolche", Wiesenau 15, 61449 Steinbach (Taunus), statt.

Ziel des Seminars ist die Stärkung des Selbstvertrauens, die Vermittlung von kindgerechtem und angemessenen Verhalten im Umgang mit Gewalt und sexuellen Übergriffen.

Im Seminar soll die mentale Stärke der Kinder im Umgang mit Größeren oder Fremden gestärkt werden. Den Kindern soll gezeigt werden, wie sie selbst klare und deutliche Grenzen ziehen können, wenn sie z.B. „komisch“ berührt werden. Die Inhalte werden überwiegend spielerisch vermittelt. Die Eltern dürfen bei allen Terminen zusehen.

Das Seminar findet an vier Nachmittagen im Mehrzweckraum der Kindertagesstätte "Wiesenstrolche" statt und kostet 75,00 Euro.

Kursleiterin ist Frau Monika Baumgartl.

Anmeldungen nimmt die Kinderbeauftragte der Stadt Steinbach (Taunus), Frau Andrea Haufe, unter Telefon (0 61 71) 70 00 44 und per Mail an kiga@stadt-steinbach.de, entgegen.

Anmeldeschluss ist der 12. März 2018.

ANSPRECHPARTNERIN

Kinderbeauftragte der Stadt Steinbach (Taunus)
Frau Andrea Haufe