Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Mittendrin das 1. Fest – Steinbacher Frauen laden die ganze Bevölkerung am 15. September 2019 auf die Untergasse zum fröhlichen Feiern und Zusammensein ein!

Foto: Feiern auf der Untergasse in 2018 © Bärbel AndresenEin ganz besonderer Nachmittag erwartet Sie, liebe Steinbacherinnen und Steinbacher, am 15. September 2019 auf der Untergasse! Nach der offiziellen Begrüßung um 14 Uhr durch Bürgermeister Steffen Bonk führen Sie Carola Biermann und Masumi Eichhöfer durch das bunte Programm auf der Naturbühne neben dem Bürgerhaus. Flanieren Sie auf der Untergasse und besuchen Sie die zahlreichen Stände. Verwöhnen Sie Ihre Gaumen mit interkulturellen Genüssen. Kinder erwartet ein buntes Angebot und dazwischen ist auch immer wieder Raum für einen gemütlichen Plausch.

Auf der Bühne erwartet Sie die Darbietung der Tanzgarde 2008 e.V. (TG08) mit den „Little Tigers“, eine Modenschau. Zeinab Zad Zovaidani und Leonie Saechtling singen und Jonathan Sutphen begleitet am Piano. Frauen mehrerer Generationen sprechen auf dem Podium miteinander zum Thema: „Frau und Beruf“. Gerda Zecha liest. Der Tanzsportverein Blau-Gold Steinbach (Taunus) e.V. und Cypher 449 sind auch dabei. Die Kinder freuen sich auf Glitzertattoos bei der TG08, die Phorms Schule Taunus lädt ein zu einem Quiz, Glücksrad, Spielangeboten und Basteln und das Spielmobil des Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. bietet allerlei Bewegungsspiele an.

Plakat: Andreas MehnerStand an Stand reihen sich auf der Untergasse (…sollte es wirklich regnen, findet das Fest übrigens im Bürgerhaus statt!). Nachhaltiger Mode widmen sich Masumi Eichhöfer und Katharina Wolf, die mit der AWO kooperieren. Aysun Günüstas bietet muslimische und Abendmode an. Die Feuerwehrfrauen der Freiwilligen Feuerwehr Steinbach geben Einblicke in ihre vielfältigen Tätigkeiten, die Stadtbücherei bietet Frauenliteratur und einen Bücherflohmarkt an. Mit Henna bemalt Gülsen Polat und Zöpfe flechtet Eva Wambui. Der Verein für Geschichte und Heimatkunde e.V. widmet sich dem Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“, die AG für alle Menschen in Kooperation mit dem VdK lädt zu Informationen ein und zu „fühlen, was ich nicht sehe“.  Im Bürgerhaus tanzen Frauen Orientalische Tänze. Der Equal Pay Day ist Thema des VdK Steinbach, Andrea Henrich malt mit Erwachsenen ein Gemeinschaftskunstwerk, Shiatsu erleben Sie mit Gabriele Engelke. Die „Nähwerkstatt“ zeigt ihre eigenen Kreationen. Die AG „Mittagstisch“ macht Appetit auf Miteinander. Die Fahrradwerkstatt bietet u.a. ihr Festtaxi an, wo Sie sich auf der Untergasse chauffieren lassen können. Es informieren die Ahmadyyia – Gemeinde sowie die Bürgerselbsthilfe „die brücke“ e.V. Frauenberufe und Handarbeiten aus Anatolien stellt Sebnem Yeneröz vor. Das Gemeindezentrum St. Bonifatius bietet Eine-Welt-Produkte an, „Wir können mehr“ ist Thema der Frauen in der Katholischen Kirche. St. Bonifatius lädt zu einem interreligiösen Abschluss des Festes ein, das von vielen zusammen gestaltet wird. Und damit Sie sich zwischen allen Aktivitäten, Angeboten und Aktionen auch immer wieder stärken und einen gemütlichen Plausch halten können, sorgen die TG08 für Getränke und der Straßenkreuzer kredenzt Kaffeespezialitäten. Leckere süße und herzhafte Genüsse warten die Metzgerei Grabiger, Samiras Konditorei, Frau Güngör und die Mutter-Kind-Gruppe auf.

Herzliche Einladung! Alle Akteurinnen und die vielen Helferinnen und Helfer, die dieses Fest - den Beitrag Steinbachs zur Interkulturellen Woche- gemeinsam gestalten, freuen sich auf Sie und Ihre ganze Familie am 15. September 2019 um 14 Uhr bis 17 Uhr in der Untergasse!

ANSPRECHPARTNERIN

Bärbel Andresen
Quartiersmanagement
Wiesenstraße 6
Telefon (0 61 71) 207 8440
andresen@caritas-hochtaunus.de