Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Einweihung des neuen Bolzplatzes

Der neue Bolzplatz im Steinbacher Norden ist fertig und bietet pünktlich zum Sommer den Kindern und Jugendlichen Steinbachs eine neue Freizeitmöglichkeit. Die Ausstattung mit zwei Toren (in vierzig Metern Entfernung), einer Tischtennisplatte und zwei Rastmöglichkeiten in Form von Tisch-Bank-Kombinationen im Gesamtwert von 8.400 Euro, wurde vom Förderverein für Kinder und Jugendliche in Steinbach e. V. gesponsert. Die Aufbereitung der Fläche, die Montage der Geräte und den Bau des neuen Überganges über den Steinbach wurde von den städtischen Mitarbeitern des Betriebshofes vorgenommen.

 

Am 09.06.11 wurde die offizielle Einweihung durch Bürgermeister Dr. Naas und der Vorsitzenden des Förderverein Frau Golba in Anwesenheit des Magistrates vollzogen. Allerdings wurde der Bolzplatz an der Waldstraße schon weit vor diesem Tag genutzt. „Ich freue mich sehr, dass diese Freizeiteinrichtung von den Kindern und Jugendlichen so gut angenommen wird!“, so Bürgermeister Naas, „ der neue Bolzplatz oberhalb des Katholischen Kindergartens ist eine hervorragende Ergänzung des Freizeitangebotes in Steinbach. Hier gibt es jetzt zwei Bolzplätze: einen im Süden und einen im Norden. Wir danken dem Förderverein für Kinder und Jugendliche in Steinbach e.V. im Namen aller Steinbacher Kinder für die großzügige Spende.“


Bolzplatz_400.jpg

 

 

Dankesbrief

 

Bolzplatz_Dank_400.jpg

Zum Vergrößern bzw. öffnen der PDF bitte Bild anklicken!

ANSPRECHPARTNERIN

Bürgermeistervorzimmer
Frau Janina Kühne