Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

?Das Interview? krankheitsbedingt abgesagt ?Kolls letzter Anruf? als Ersatzstück!!!

Das Gastspiel „Das Interview“, welches am Dienstag, 08.05.2012 im Steinbacher Bürgerhaus gastieren sollte, wurde abgesagt, da der Hauptdarsteller Martin Lüttge einen Schlaganfall erlitt. Die Tournee mit dem Gastspiel „Das Interview“ ist laut Konzertdirektion Landgraf bis auf weiteres abgesetzt. Wir wünschen an dieser Stelle und auf diesem Wege Herrn Lüttge gute Besserung.


Die Konzertdirektion Landgraf hat für den Ausfall des Gastspiel ein vergleichbares Theaterstück gefunden, welches am Dienstag, 08.05.2012 um 20.00 Uhr spielen wird. Hierbei handelt es sich um das Monodrama „Kolls letzter Anruf“ mit  Gregory B. Waldis.


koll_2_200.jpgDer bedeutendste israelische Gegenwartsdramatiker Joshua Sobol hat mit „Kolls letzter Anruf“ ein brisantes, aktuelles Stück über einen Korruptionsskandal auf die Bühne gebracht: Spannend wie in einem Krimi, bitterböse und zugleich sehr komisch entlarvt Sobol illegale Verstrickungen von Wirtschaft, Politik und Justiz aus der Perspektive des kämpferischen Rechtsanwalts Miki Koll: Kurz vor Haftbeginn will der zu einem Jahr Gefängnisstrafe verurteile Koll mit nichts als einem Handy als letzte Kontaktmöglichkeit seinen letzten Fall – einen Pharmaprozess um ein neues Medikament mit fatalen Nebenwirkungen –  wieder aufrollen.


koll_3_200.jpgBereits gekaufte Einzelkarten behalten ihre Gültigkeit. Wem jedoch das Ersatzstück nicht gefallen sollte, kann seine Einzelkarte im Bürgerbüro, Gartenstraße 20 zurückgeben.


Für sämtliche Rückfragen rund um das Ersatzstück steht Ihnen Frau Kühne telefonisch gerne zur Verfügung. (Tel: 06171 / 7000-21)

 

Veranstalter: Kultur- und Partnerschaftsverein Steinbach (Taunus) 2000 e.V.

ANSPRECHPARTNERIN

Bürgermeistervorzimmer
Frau Janina Kühne

VERANSTALTER

Kultur- und Partnerschaftsverein Steinbach (Taunus) 2000 e.V.