Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Praxisseminar für Vorlesepaten in der Stadtbücherei Steinbach (Taunus)

Die Stadtbücherei Steinbach (Taunus) hatte am Freitag, 21.09.2012 zusammen mit der Stiftung Lesen zu einem Praxisseminar für Vorleserinnen und Vorleser eingeladen. Kinder brauchen Bücher und Erwachsene, die sie ihnen vorlesen oder erzählen. Bücher und Geschichten öffnen Kindern die Türen in faszinierende Welten und eignen sich wunderbar für spielerische Sprach- und Leseförderung. Dabei helfen ihnen ehrenamtliche Vorlesepatinnen und – paten.


In dem Seminar, das im Rahmen des Projektes „Modellregion Integration Hochtaunus“ stattfand wurden folgende Fragen beantwortet:
Welche Rolle nimmt der Vorlesepate ein?, Warum ist Vorlesen und Erzählen so wichtig?, Wie werden Vorlesestunden organisiert?, Welche Geschichten und Bücher eignen sich?,  Wie gehe ich mit schwierigen Zuhörern und Situationen um?
Alle diese Fragen wurden von der Referentin anschaulich und praxisnah beantwortet. Anschließend gab es noch eine kleine Buchausstellung mit geeigneten Textbeispielen. Alle Teilnehmer erhielten ein Zertifikat und wurden auf Wunsch in den Vorleseclub der Stiftung Lesen aufgenommen.


Weitere Infos zur Schulung von Lesepaten:
Stadtbücherei Steinbach (Taunus), Tel.: 06171/980167.
E-Mail : buecherei@stadt-steinbach.de

ANSPRECHPARTNERIN

Amt für soziale Angelegenheiten
Frau Inge Michaelis