Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Grußwort des Bürgermeisters zum Rathaussturm am 09.02.2014

MLF_5141ab_2_72dpi_200.jpgLiebe Närrinnen,
liebe Narren,


es ist mal wieder soweit: Die närrische Zeit beginnt und die Mitglieder des Steinbacher Carneval Club (SCC) treffen ihre Vorbereitungen zu einer – und da bin ich mir sicher –erfolgreichen Kampagne 2014. Ich bin sehr froh, dass es dem SCC gelungen ist, wieder eine ganze Serie von Veranstaltungen auf die Beine zu stellen und dass unter erschwerten Bedingungen. Sie haben passende Räumlichkeiten finden können und halten so die langjährige Steinbacher Faschingstradition seit 1974 aufrecht.


Am Sonntag, 09.02.2014, so konnte man hören, rüstet der SCC um 14.11 Uhr wieder zum Sturm des Rathauses. Wir werden auch 2014 unsern SCC Präsident Gerd Wegner und SCC Sitzungspräsident Gerd Rother und ihre Verbündeten großen Widerstand entgegensetzen und die Närrinnen und Narren in ihre Schranken verweisen, denn ich bin nicht gewillt, den Narren des Steinbacher Carnevals Club beim diesjährigen Rathaussturm das Rathaus und die Stadtkasse kampflos zu übergeben. Sollte die Narrenschar trotz dieser eindringlichen Warnung doch in der Nähe des Rathauses auftauchen, so bin ich, unterstützt durch Magistrat und Stadtverordnete, sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltung, bis zur letzten Munitionsknolle zur Verteidigung bereit und werde alle gebührend empfangen.


Ich hoffe, ich kann Sie ebenfalls beim Rathaussturm begrüßen und freue mich auf viele frohe und heitere Stunden, für die ich mich jetzt schon bei den vielen Aktiven des SCC bedanke. Der Verein hat ein buntes Programm zusammengestellt, so dass für jeden Narren etwas Passendes dabei ist. Bitte unterstützen Sie den Verein mit Ihrem Kommen! Ich wünsche uns allen eine schöne Kampagne und grüße Sie alle mit einem dreifach donnernden „Staaabach – Helau!“.

 

Ihr
Stefan Naas
Bürgermeister

ANSPRECHPARTNERIN

 

Büro des Bürgermeisters
Frau Carina Schmidt