Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Radrennen "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" und "Rhein-Main Skate-Challenge" am 01. Mai 2014

Hier: Verkehrsbehinderungen auf den Steinbacher Ortsdurchfahrten

 

Einige Nebenrennen des Radrennens Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt  werden in diesem Jahr erneut durch Steinbach (Taunus) führen. Durch die Sportveranstaltung wird es zu Einschränkungen des Verkehrs kommen, die Sie bei Ihrer Tagesplanung berücksichtigen sollten.
Aufgrund der insgesamt 9 Ortsdurchfahrten der Radnebenrennen, sowie der Inline-Rennen, die durch Steinbach führen, wird es auf folgenden Straßen zu Behinderungen kommen.

 

Sodener Straße, Niederhöchstädter Straße, Eschborner Straße
ca. von 9.30 Uhr - 10.00 Uhr

Kronberger Straße, Oberhöchstädter Straße, Eschborner Straße 
ca. von 9.30 Uhr - 10.10 Uhr

Kronberger Straße, Sodener Straße  
ca. von 10.10 Uhr - 12.10 Uhr

 

Da die Strecke schon einige Minuten vor der Durchfahrt des Feldes gesperrt wird und die Sperrung auch erst einige Minuten nach der Durchfahrt wieder freigegeben werden wird, ist damit zu rechnen, dass es am Vormittag zu spürbaren Behinderungen in den betroffenen Bereichen kommen wird.


Da diese Zeiten von jeweils überschaubarer Dauer und planbar sind, bitten wir die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen der Polizei.


Informationen zu den Veranstaltungen sind im Internet unter www.eschborn-frankfurt.de und unter www.skate-challenge.de zu finden.
 
Auskunft zu den Verkehrsbehinderungen im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie auch am Bürgertelefon des Veranstalters, Telefonnummer 069/686 070 42.

 

Dr. Stefan Naas
Bürgermeister

BÜRGERTELEFON DES VERANSTALTERS

 

Auskunft zu den Verkehrsbehinderungen im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie am Bürgertelefon des Veranstalters:

 

Telefonnummer 069/68607042