Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Coaching für Berufswiedereinsteigerinnen

Die Frauenbeauftragten im Hochtaunuskreis informieren:

 

Coaching für Berufswiedereinsteigerinnen

Seminar am 07.05.2014
von 10.00 Uhr  - 16.00 Uhr im Forum Friedrichsdorf


Trotz großer gesellschaftlicher Veränderungen sind es auch heute noch vorwiegend Frauen, die ihre beruflichen Ziele zurückstecken, wenn es um die Betreuung der Kinder geht. Inzwischen finden im Beruf Umstrukturierungen und Wechsel bei den Computer-programmen statt, persönliche Anforderungen wachsen in gleicher Weise wie der Stress am Arbeitsplatz.


Frauen, die nach längerer Pause wieder ins Berufsleben einsteigen wollen, müssen wissen, was sie erwartet und vorbereitet sein auf die veränderten Arbeitsbedingungen. Das heißt aber auch, sie müssen wissen, was sie selbst mitbringen.


Ein Seminar der Frauenbeauftragten im Hochtaunuskreis hilft Wiedereinsteigerinnen, ihre Kompetenzen, Ressourcen, Möglichkeiten und Bedürfnisse herauszufinden. In praktischen Übungen ermitteln sie ihren Wissens- und Kompetenzstatus.
Eine Rolle spielt auch das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Es wird ein Bewerbungstraining durchgeführt und zur Unterstützung bei der Jobsuche auf Adressbörsen hingewiesen.


Die Wiesbadener Referentin Dorisa Winkenbach hat langjährige Erfahrung als Coach und systemische Beraterin.
Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 29. April bei der Frauenbeauftragten der Stadt Friedrichsdorf anmelden. Die Kosten hierfür betragen 30,00 Euro. Tel.: 06172 / 731-1303, E-Mail: frauenbeauftragte@friedrichsdorf.de.


Weitere Informationen zu dieser und anderen Fortbildungen 2014 erteilt die Frauenbeauftragte der Stadt Steinbach (Taunus), Frau Inge Michaelis, Telefon 06171-7000-45.

ANSPRECHPARTNERIN

 

Frauenbeauftragte
Frau Inge Michaelis