Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Sportlerehrung

Erfolgreiches Jahr 2013 für die Jugend in Steinbach (Taunus)

Im Rahmen des 11. Steinbacher Stadtfestes wurden die Jugendlichen auf der Mainova Bühne von Bürgermeister Dr. Stefan Naas für ihre Erfolge in 2013 geehrt.


20140621_Sportlerehrung_IMG_5152_200.jpgFür ihren 1. Platz bei der Bezirksmeisterschaft im Handball der Bezirksliga B Wiesbaden/Frankfurt wurden die Spieler der C-Jugend der JSG Steinbach/Kronberg/Glashütten mit einer Urkunde und der Bronze Nadel ausgezeichnet. Für die Mannschaft spielten im Jahr 2013 Sadra Berenji, Torben Goslar, Marcel Herfort, Marius Hofmann, Julian Krall, Mats Langhammer, Sebastian Messer, Julian Oberndörfer, Richard Pestinger, Anton Pfeiffer, Filip Ruhland sowie Jonas Woyda. Die anwesenden Spieler erhielten auf der Bühne die Urkunde von Rathauschef Stefan Naas. Die Nadel in Bronze wurde Ihnen von Stadtverordnetenvorsteherin Gabriele Eilers angesteckt.


20140621_Sportlerehrung_IMG_5194_200.jpgFür ihre Leistungen in der Sportgymnastik auf Gau-Ebene wurden die Sportlerinnen und Sportler der Turn- und Spielvereinigung Steinbach 1885 e.V., Tabea Lunze, Marie Spangenberg, Elena Ginnow, Valerie Pilz, Lina Kroll, Noemi Müller, Chiara Schäfer, Anouk Röder, Waleriia Kalatchevski, Daniela David sowie Carina Etz, ausgezeichnet.


Carina Etz und Elena Ginnow erreichten unter ihren Trainerinnen Heide Schilling, Monika Windecker und Sabina Karim den 3. Platz bei den Hessischen Meisterschaften im Synchronwettkampf.


„Wir sind sehr stolz, die jungen Sportlerinnen und Sportler in der Öffentlichkeit und im Rahmen des Stadtfestes ehren zu können“, so Stefan Naas, der noch eine Urkunde und Ehrennadel in Silber zu überreichen hatte.


20140621_Sportlerehrung_IMG_5203_200.jpgDiese ging an die Steinbacherin Chenoa Thiele, die für den SG Frankfurt mit ihrer Mannschaft den 3. Platz im Schwimmen beim Deutschen Mannschaftswettbewerb belegte.


„Allen Sportlerinnen und Sportlern meinen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß am Sport“, beendete der Rathauschef die Sportlerehrung der Jugend, die von vielen Gästen des Stadtfestes besucht wurde.20140621_Sportlerehrung_IMG_5228_200.jpg

ANSPRECHPARTNERIN

 

Haupt- und Personalamt
Frau Patricia Guidozzi