Sie befinden sich hier: Aktuell | Pressemitteilungen

Unternehmensbesuch bei KED-Seals GmbH

20141017_KED-Seals_IMG_9791_200.jpgWirtschaftsförderung ist nicht nur die Ansiedlung neuer Unternehmen. Ein wichtiger Baustein ist und bleibt der Kontaktaufbau und die Kontaktpflege zwischen den vor Ort bestehenden Unternehmen und der Stadtverwaltung. Aus diesem Grund finden regelmäßig Unternehmensbesuche durch Bürgermeister Dr. Stefan Naas und die städtische Wirtschaftsförderin Carina Schmidt statt.


Am Freitag, 17. Oktober 2014, ging es zur Firma KED-Seals GmbH. Geschäftsführer Horst Dittmann und Qualitätsmanagement-Beauftragte Nadja Meyer begrüßten den Rathauschef und dessen Mitarbeiterin in den Räumen des Unternehmens in der Daimlerstraße und stellten ihr Unternehmen vor.


Die KED-Seals GmbH ist spezialisiert auf den Vertrieb von Kunststoffen, Elastomeren und Dichtungen im Bereichen der Ventil- und Armaturentechnik, Ölförderindustrie, Luftfahrt-Industrie, Maschinenbau und Pumpen, sowie in der pharmazeutischen und chemischen Industrie. Ihre Leistungen erstrecken sich von der technischen Beratung bis hin zum Verkauf von Hochleistungs-Dichtungen und –Kunststoffen, dem Handel mit Standard O-Ringen und Gummi-Formteilen, den Verkauf und die mechanische Bearbeitung von Kunststoffen wie PTFE, POM und PEEK. Darüber hinaus bietet die KED-Seals GmbH Schulungen und Präsentationen im Bereich der Dichtungstechnik an.


Das Unternehmen wurde 2008 in Schwalbach gegründet, ist international tätig und seit 2012 ist es nun in Steinbach in der Daimlerstraße ansässig. „Es ist mir stets eine Freude zu sehen, welche Unternehmen in Steinbach ansässig und in der Region aktiv sind. Mit der Entscheidung zum Standort Steinbach haben Sie eine gute Wahl getroffen“, so der Rathauschef abschließend.

ANSPRECHPARTNERIN

Büro des Bürgermeisters / Wirtschaftsförderung
Frau Carina Schmidt