Steinbach OPEN AIR light
Steinbach OPEN AIR light
Bürgermeister Steffen Bonk

Liebe Steinbacherinnen und Steinbacher,

vor Ihnen liegt das Programm für das Steinbach OPEN AIR „light“ 2021. Es ist mir eine sehr große Freude, Ihnen im Namen des Magistrats die neue Veranstaltungsreihe präsentieren und vorstellen zu dürfen.

In den letzten Monaten haben wir alle das gesellige Miteinander mit Freunden und Gleichgesinnten vermisst. Zahlreiche Veranstaltungen, die einen festen Platz in unserem Veranstaltungskalender haben, mussten leider abgesagt werden. Umso mehr freue ich mich, dass wir Ihnen in den kommenden acht Wochen ein buntes, vielfältiges, interessantes und abwechslungsreiches Programm bieten können.

Miteinander geht’s besser! Dies hat in Steinbach Tradition und so gelingt  es uns dank der Kooperation mit den beiden christlichen Kirchengemeinden,  der Ahmadiyya Gemeinde, dem Vereinsring, zahlreichen Vereinen, der Freiwilligen Feuerwehr, der Volkshochschule Hochtaunus, der Stadtbücherei, der Sozialen Stadt, der gemeinsamen Jugendarbeit von Caritas und Stadt, den vier in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien sowie zahlreichen Steinbacher Künstlern und anderen Berühmtheiten Ihnen eine Auswahl aus über 70 Programmpunkten zu bieten. 

So vielfältig das Programmangebot ist, so breit gestreut sind auch die Veranstaltungsorte. Ob die Naturbühne am Bürgerhaus, der Thüringer Park, das Spiel- und Freizeitgelände „Am Weiher“ oder die Wiese “Am Weiher“ – die Stadt ist die Bühne. 

Viele von Ihnen werden mit großer Vorfreude das Open-Air-Kino erwarten. An vier Abenden haben Sie die Möglichkeit, unter freiem Himmel auf einer mitgebrachten Picknickdecke oder Klappsesseln aktuelle oder bekannte Blockbuster zu genießen – für Popcorn ist selbstverständlich auch gesorgt.

Wer sein musikalisches Talent schon immer mal unter Beweis stellen wollte, kann dies beim SummerJAM gerne versuchen. Bringen Sie Ihr Instrument mit und geben Sie Ihr Können zum Besten. Für diejenigen, die lieber lauschen oder leise mitsingen, gibt es ebenso ein schwungvolles Programm mit Künstlerinnen und Künstlern aus Steinbach und der Region.

Eingebettet in das Programm unseres OPEN AIRs sind auch vier Auftaktveranstaltungen zu den sich neu bildenden Interessengemeinschaften (IGs) des Gesamtbeirates. Kommen Sie vorbei, machen Sie mit und bringen Sie sich in die künftige Gestaltung unserer Stadt aktiv ein.

Viele von Ihnen werden auch den diesjährigen Sommer und die Ferien zu Hause verbringen. Ich bin mir sicher, dass wir Ihnen mit dem besonderen Veranstaltungs- und Kulturangebot das Fernweh etwas mildern. Mein Dank gilt allen Akteuren und Partnern, ohne deren offene und spontane Bereitschaft zur Teilnahme dies nicht möglich wäre.

Ihnen, liebe Steinbacherinnen und Steinbacher, wünsche ich einen schönen Sommer und viel Freude beim Steinbach OPEN AIR „light“ 2021.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Steffen Bonk
Bürgermeister

KURZFRISTIGE ÄNDERUNGEN

Aktuelle Informationen zur Testpflicht:
Veranstaltungen mit mehr als 25 Personen erfordern in geschlossenen Räumen:                                                      - einen Impfnachweis im Sinne des § 2 Nr. 3 der COVID-19-Schutzmaßnahmen Ausnahmenverordnung oder                   - einen Genesenennachweis im Sinne des § 2 Nr. 5 der COVID-19- Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung              - oder einen Testnachweis im Sinne des § 2 Nr. 7 der COVID-19-Schutzmaßnahmen Ausnahmenverordnung.  Die              zugrundeliegende Testung kann auch durch einen PCR-Test erfolgen.                                                                   

Die Veranstaltung "KaffeeKlatsch" am 15. Juli 2021 entfällt aufgrund der Witterung.

PROGRAMM 2021

ANSPRECHPARTNER

Bitte beachten Sie die einzelnen Ansprechpartner und Anmeldemodalitäten der jeweiligen Veranstaltung im Terminkalender!

Anmeldungen / Registrierungen können nur mit vollständigen Kontaktdaten aller teilnehmenden Personen erfolgen (Vollständiger Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail - sofern vorhanden)


ANSPRECHPARTNERIN STADTVERWALTUNG


HYGIENEKONZEPT

Steinbach OPEN AIR, so soll von nun an die Veranstaltungsreihe heißen, mit der wir Ihnen, liebe Steinbacherinnen und Steinbacher, in Kooperation mit Vereinen, den Kirchengemeinden, der VHS Hochtaunus und dem Stadtteilbüro ein buntes und abwechslungsreiches Programm in den Sommerwochen bieten wollen.

In diesem Jahr haben wir die Reihe bewusst um den Begriff „light“ ergänzt. Dies bezieht sich auf alles andere als auf die Inhalte des Programms. Vielmehr soll damit zum Ausdruck kommen, das alle Angebote des Programms unter der Einhaltung der Maßnahmen des Landes Hessen in Bezug auf Hygiene und Abstand sowie weiteren Vorgaben durchführen werden. Kurzfristige Änderungen entnehmen Sie bitte der städtischen Homepage unter www.stadt-steinbach.de oder den Aushangkästen am Rathaus. Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung, damit das Steinbach OPEN AIR light ein voller Erfolg wird. 

Hygiene und Abstandsregelungen

Für alle Veranstaltungsangebote gelten begrenzte Teilnehmerzahlen. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind zu unterstützen und Absperrungen einzuhalten. Des Weiteren bitten wir um Verständnis, wenn die maximal zulässige Teilnehmerzahl erreicht ist und kein weiterer Einlass ermöglicht werden kann. Hinweisschildern und Aufforderungen des beauftragten Personals ist zu folgen.

Bei Angeboten in Verbindung mit Speis und Trank bitten wir die Hinweise zu beachten (Bewirtung oder Selbstbedienung). Lange Warteschlangen sind zu vermeiden. 

Maskenpflicht (medizinische Mund-Nasen-Bedeckung)

Für alle Veranstaltungsangebote besteht Maskenpflicht für alle Teilnehmer/-innen ab 6 Jahren. Über den Umgang mit der Maske (ablegen/anwenden) werden Sie bei den jeweiligen Veranstaltungsangeboten informiert. 

Testpflicht 

In Abhängigkeit der Vorgaben des Landes Hessen kann an den Angeboten und Veranstaltungen nur mit aktuellem - nicht älter als 24 Stunden Schnelltest (kein Selbsttest) - teilgenommen werden. Der Personalausweis ist vorzulegen.

Anmeldung / Registrierung und LUCA-App 

Anmeldungen sind notwendig und pro Angebot mit entsprechendem Kontakt vermerkt. Die LUCA-App wird zur Registrierung eingesetzt und ist zu nutzen. Hierbei erfolgt ein Check-in und Check-out mit Ihren Daten in verschlüsselter Form. Teilnehmer/-innen werden gebeten, die App vorab auf ihrem Mobilgerät zu installieren. Eine schriftliche Registrierung wird ebenfalls zur Verfügung gestellt. Werden Einlass-Armbänder ausgegeben, dürfen diese erst nach Ende der Veranstaltung abgenommen werden. Defekte Einlass-Armbänder werden nicht akzeptiert.

Ausweispflicht

Bei Geimpften (14 Tage nach vollständiger Impfung) ist ein Nachweis durch den Impfpass notwendig. Bitte beachten Sie, dass der Ausweis selbst (keine Kopie) oder der digitale Impfpass vorgelegt werden muss. Genesene werden gebeten, einen entsprechenden offiziellen Nachweis (nicht älter als 6 Monate) vorzulegen.