3d illustration  China corona virus Spreads in Asia

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Drive-In_Corona-Testzentrum


Drive-In für Coronavirus-Schnelltests

Ab Freitag, 12. März 2021 geht das Drive-In für Corona-Schnelltests in der Stierstädter Straße am Europakreisel an den Start. Möglich ist dies durch die von Bund und Land beschlossene Regelung, durch die Bürger die Möglichkeit bekommen sollen, einmal in der Woche einen Corona-Schnelltest vornehmen zu lassen. Die Tests sind kostenlos. Dritten, wie Ärzte und Apotheker wird mit der Allgemeinverfügung des Hochtaunuskreises erlaubt, solche Tests durchzuführen. Die Abrechnung erfolgt über die Kassenärztliche Vereinigung Hessen. 

Das Drive-In Testzentrum wird von dem Apotheker und Inhaber der Central Apotheke Marc Schrott betrieben. Montag bis Samstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr hat das Drive-In geöffnet. Das Ergebnis liegt bereits nach 20 Minuten vor. Die getesteten Personen erhalten direkt vor Ort eine Bescheinigung, die 24 Stunden gültig ist. Die Abstriche werden geschützt aus dem Autofenster heraus vorgenommen. Es sind keine Tests an Fußgängern und Fahrradfahrern möglich. Es ist kein fester Termin nötig und keine Anmeldung erforderlich. 

Die Antigen-Tests sind vom Bundesamt für Arznei und Medizinprodukte (BfArM) mit einer Sensitivität 95,10 % und Spezifität von 99,00 % zuverlässig geprüft und gelistet. 

Bei Fragen steht das Team der Central Apotheke unter 06171-9161-444 oder über das Kontaktformular www.ihre-apotheker.de/kontakt/ zur Verfügung.



Brunnen-Apotheke wird zum Schnelltestzentrum

Ab Montag, 19. April 2021 bietet die Brunnen-Apotheke, Bornhohl 3-5, montags und freitags in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr kostenfreie Schnelltests an. Es wird versucht, dieses vorerst auf zwei Tage ausgelegte Angebot auszuweiten.

Neben dem Drive-In Schnelltestzentrum am Europakreisel geht damit ein weiteres Schnelltestzentrum im Steinbacher Ortskern, welches fußläufig erreichbar ist, an den Start.

„Ich bin den Steinbacher Apothekern Marc Schrott und Kamal Dalal sehr dankbar für deren Engagement. Mit dem zweiten Angebot ist nun auch für die Steinbacher Fußgängerinnen und Fußgänger eine Möglichkeit geschaffen, sich testen zu lassen, so Bürgermeister Steffen Bonk. Der Rathauschef ist davon überzeugt,  dass beide Testzentren ein wichtiger Baustein bei der Eindämmung der Pandemie und der Öffnung von Gastronomie, Einzelhandel und Kultur darstellen. 



Ein weiteres Corona-Schnelltestzentrum öffnet im Bürgerhaus

Ab Mittwoch, 12. Mai 2021 öffnet ein weiteres Corona-Schnelltestzentrum in Steinbach (Taunus) seine Türen. Immer montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr werden Corona-Schnelltests der MVZ Medical Care GmbH im Foyer des Steinbacher Bürgerhauses, Untergasse 36, durchgeführt.

Neben dem Drive-In Schnelltestzentrum am Europakreisel und dem Schnelltestzentrum in der Brunnen-Apotheke am Freien Platz ist das Testzentrum im Bürgerhaus die nunmehr dritte Anlaufstelle in Steinbach, freut sich Bürgermeister Steffen Bonk, der auf Hochtouren bestrebt war, das Angebot in Steinbach weiter auszubauen. „Wir sind sehr froh, dass wir nun neben den Angeboten unserer Apotheker Marc Schrott und Kamal Dalal einen weiteren Anbieter, die MVZ Medical Care GmbH, für Steinbach gewinnen konnten“, so der Rathauschef.

Das Angebot im Bürgerhaus ist fußläufig erreichbar und bietet ebenso wie die Apotheker die Corona-Bürgerschnelltest an. Beim Drive-In Testzentrum werden nach positivem Antigen-Schnelltest-Ergebnis kostenlose PCR-Nachtestungen durchgeführt.

Eine Anmeldung ist bei allen drei Testzentren nicht erforderlich. Lediglich eine Ausweislegitimation sowie die Krankenkassenkarte sind mitzubringen.