Bekanntmachung Nr. 063/2019

Anlage zu den Ergänzenden Bestimmungen der Wasserversorgung Steinbach (Taunus) GmbH

Preisübrsicht

Wasserpreise

Der Wasserpreis setzt sich zusammen aus einem pauschalen Jahresgrundpreis für die Bereitstellung des Trinkwassers und einem Mengenpreis, auf dessen Grundlage der tatsächliche Verbrauch abgerechnet wird.

Der Mengenpreis des Wassers beträgt pro m³ 2,79 brutto (€)

Der pauschale Jahresgrundpreis richtet sich nach der Größe des Wasserzählers (Dauerdurchfluss Q3)

Der Jahresgrundpreis beträgt bei Wasserzählern mit einem Dauerdurchfluss (Q3)

  • bis Q3 4 m³/h                              13,08 brutto (€)
  • bis Q3 10 m³/h                            26,28 brutto (€)
  • bis Q3 16 m³/h                            45,96 brutto (€)
  • bis Q3 25 m³/h                          170,64 brutto (€)
  • bis Q3 63 m³/h                          216,60 brutto (€)
  • größer Q3 100 m³/h                  426,72 brutto (€)
  • bis Q3 100 m³/h                        249,48 brutto (€)

Bei Verbundzählern wird für die Berechnung des Jahresgrundpreises der Dauerdurchfluss des Hauptzählers zugrunde gelegt und der oben genannte Grundpreis verdoppelt.

Sonstige Leistungen

Baukostenzuschussbeträge

  • je angefangene Straßenfrontmeterlänge                               95,00 netto (€)     101,65 brutto (€)
  • zusätzliche Quadratmeter Wohn- und/oder Nutzfläche      3,20 netto (€)         3,42 brutto (€)

Pauschalbeträge für die Herstellung eines Hausanschlusses und dazugehöriger Leistungen:

  • Grundbetrag für den Hausanschluss (Leitungsverlegung einschließlich Wiederherstellung der Oberfläche im öffentlichen Bereich, ggf. Absperreinrichtung außerhalb des Gebäudes, Hauptabsperrvorrichtung, Wasserzähleranschlussgarnitur sowie Mauerdurchbruch):
  • Dimension / Zählergröße 
    • DA 32 / Q3 = 4                                   3.564,00 netto (€)       3.813,48 brutto (€)
    • DA 50 / Q3 = 4                                   3.591,00 netto (€)       3.842,37 brutto (€)
    • DA 50 / Q3 = 10                                 3.669,00 netto (€)       3.925,83 brutto (€)
    • DA 63 / Q3 = 10                                 3.713,00 netto (€)       3.972,91 brutto (€)
    • DA 63 / Q3 = 16                                 3.939,00 netto (€)       4.214,73 brutto (€)
     
  • Pauschalbetrag je Meter Anschlusslänge ab Grundstücksgrenze im privaten Bereich (Leitungsverlegung einschließlich Leitungs- und Tiefbau, ohne Oberflächenwiederherstellung):
    Dimension / pro Meter (bei alleiniger Verlegung des Wasser-HA)
    • DA 32                                                      96,50 netto (€)       103,26 brutto (€)
    • DA 50                                                      96,50 netto (€)       103,26 brutto (€)
    • DA 63                                                      96,50 netto (€)       103,26 brutto (€)
     
  • Zuschläge bei Mehrspartenhausanschlüssen zum Grundbetrag:
    • Mehrsparten-Hauseinführung Ausführung „Wand                Preis auf Anfrage
    • Mehrsparten-Hauseinführung Ausführung „Fußboden"        Preis auf Anfrage
     
  • Zuschlag bei Wasserzählerschacht:
    Wasserzählerschacht/Zählergröße / pro Stück
    Q3 = 4                                                                                    Preis auf Anfrage
    Q3 = 4 - befahrbar Klasse 3                                               Preis auf Anfrage
     
  • Koordinierungsmehraufwand gemäß § 3, Ziffer 4.1 der                                     258,00 netto (€)          276,06 brutto (€)
    Ergänzenden Bestimmungen der Wasserversorgung Steinbach

Kosten und Pauschalen:

  • Pauschalbetrag zur Inbetriebsetzung von  Wasserverbrauchsanlagen:
    • bei Nenndurchfluss bis Q3 = 16                              64,60 netto (€)             69,12 brutto (€)
    • bei Nenndurchfluss über Q3 = 16                          129,20 netto (€)           138,24 brutto (€)
     
  • Pauschalbetrag für Zählerauswechslung: 
    • bei Nenndurchfluss bis Q3 = 16                              64,60 netto (€)  69,12 brutto (€)
    • bei Nenndurchfluss über Q3 = 16                          129,80 netto (€)  138,24 brutto (€)
     
  • Bearbeitungspauschale bei Befundprüfung: 193,80 netto (€)  207,37 brutto (€)
     
  • Standrohr
    • Mietpreis für ein Standrohr pro Tag                            1,53 netto (€)         1,64 brutto (€)
    • Kaution Standort Standrohr Geka oder ÜH                                          500,00  brutto (€)
    • Kaution Standort Standrohr C-Anschluss                                          1.000,00  brutto (€)
     
  • Pauschalbetrag für Sperrungen und Entsperrungen
    von Wasserhausanschlüssen                                           64,60 netto (€)       69,12 brutto (€)
     
  • Pauschalbetrag für die Prüfung von Rückflussverhinderern 
    ab DN 80                                                                        129,80 netto (€)      138,24 brutto (€)
     
  • Pauschalbetrag für vom Anschlussnehmer veranlasste 
    Ablesung des Wasserverbrauchs                                        32,30 netto (€)      34,56 brutto (€)
     
  • Vertragsstrafe für unzulässige Entnahme von Wasser                       Wasserpreis in Höhe
    aus dem Versorgungsnetz                                                                           von 50 m³ Wasser
     
  • Pro Mahnung (ohne MwSt.) 1,00 €brutto (€)

Die vorgenannten Bruttobeträge verstehen sich jeweils einschließlich gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer, derzeit 7%.

Oberursel, 1. Januar 2020

Wasserversorgung Steinbach (Taunus) GmbH

Jürgen Funke

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.