Bebauungspläne

Bebauungspläne werden durch Beschluss der Stadtverordnetenversammlung aufgestellt. Die städtebauliche Entwicklung oder Ordnung erfordert einen Bebauungsplan beispielsweise wenn ein neues Wohn- oder Gewerbegebiet entstehen oder eine Gewerbefläche in Wohnbaufläche umgenutzt werden soll oder wenn ein öffentliches Gebäude vergrößert oder sich die Entwicklungsziele für ein Gebiet ändern sollen. Ob ein Bebauungsplan aufgestellt wird liegt im Ermessen der Stadt, einen Anspruch auf die Aufstellung eines Bebauungsplanes gibt es nicht. Die Initiative einen Bebauungsplan aufzustellen kann sowohl aus der Verwaltung heraus, als auch von Seiten der Politik oder der Bevölkerung entstehen.


Rechtskräftige Bebauungspläne 

Ansprechpartner
Keine Mitarbeiter gefunden.

Informationen

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.